Skip to main content

Kaninchenstall kaufen

Kaninchenstall

 

Kaninchen gehören zu den beliebtesten Haustieren überhaupt. Der Grund dafür ist ihre einfache Pflege. Doch wenn es dann daran geht den Kaninchenstall zu kaufen, solltest du einige Dinge beachten. Auch deine neuen Kaninchen wollen nämlich ein artgerechtes und glückliches Leben führen können. Damit auch deine Kaninchen bald ein schönes Leben führen können, habe ich dir in dem folgenden Artikel einen Ratgeber fertig gestellt, damit auch du bald ein Experte auf diesem Gebiet bist.

Unsere Top 3 Empfehlungen

 

 

Kaninchenstall kaufen – Die richtige Größe

 

Das mit Abstand wichtigste, was du beim Kaninchenstall kaufen beachten solltest, ist die Größe des Stalls. Ausreichend Platz ist eine Grundvoraussetzung für eine artgerechte Kaninchenhaltung. Die Tiere wollen auch mal flitzen und sich einfach austoben. Du musst bedenken, dass deine Kaninchen wahrscheinlich ihr ganzes Leben in diesem Käfig verbringen werden. Ich denke, dass es deshalb auch in einem Interesse liegt, dass deine Kaninchen glücklich leben können. Der Vorteil von vielen Kaninchenställen ist , dass Sie oft einen Freilauf Bereich integriert haben. Generell lässt sich sagen, dass lieber ein zu großer, als ein zu kleinen Kaninchenstall kaufen sollten.

Als Richtwert lässt sich sagen, dass man mindestens 1-2 m² pro Tier benötigt werden.

Dabei solltest du natürlich auch immer an die Gesundheit deiner Tiere denken. Natürliche Bewegung ist für den Skelletaufbau des Tieres unverzichtbar. Wenn du ihnen diese nicht gibst, kann es sogar zu Beeinträchtigungen der Körperfunktionen kommen. Dies ist genauso mit den Menschen zu vergleichen. Bei einem Bewegungsmangel kommt es auch hier zu Krankheiten und Unzufriedenheit. Gönne deinen Kaninchen deshalb bitte genug Platz.

Beim Kaninchenstall kaufen hat man dann meistens die Wahl zwischen einem einstöckigen und doppelstöckigen Kaninchenstall. Ein doppelstöckiger Stall hat natürlich dem Vorteil, dass dieser den Kaninchen mehr Platz bieten kann. Allerdings muss man dafür in Kauf nehmen, dass ein wenig mehr Platz benötigt wird. Doch insgesamt spreche ich mich klar für einen doppelstöckigen Kaninchenstall aus.

 

Kaninchenstall kaufen – Das richtige Material

 

Wenn du einen Kaninchenstall kaufen möchtest, besteht dieser meistens aus Holz. Dabei wird natürlich naturbelassenes Holz verwendet, damit deine Kaninchen auch keinen Giftstoffen ausgesetzt ist. Das beim Kaninchenstall kaufen, meist ein Stall aus Holz gewählt wird hat viele verschiedene Gründe. Zu einem Mal kann man mit Holz das Kaninchen so gut wie möglich vor der Kälte schützen, da Holz die Kälte einigermaßen dämmt. Du musst bedenken, dass deine Kaninchen wahrscheinlich das ganze Jahr in dem Stall leben und dabei auch mit Kälte und Regen zu kämpfen haben. Natürlich sind Kaninchen aber aber auch Kälte-resistent, weshalb sich deine Sorgen in Grenzen halten sollten. Trotzdem hilft ein hochwertiger und isolierter Kaninchenstall aus Holz dem Tier im Winter extrem weiter (winterfester Kaninchenstall).

Außerdem ist Holz dem Kaninchen sehr naturnah, was wiederum für einen Kaninchenstall aus Holz spricht. Das Kaninchen wird sich deshalb in einem Käfig aus Holz pudelwohl fühlen.

Des weiteren bietet ein Stall aus Holz meist einen optischen Hit. Damit können Sie ihren beim Garten beim Kaninchenstall kaufen optisch gesehen auch noch auf ein neues Level bringen.

 

Tipps zur Kaninchen Haltung

 

Kaninchen benötigen Artgenossen

Kaninchen leben am liebsten in Gruppen. Sie brauchen einen Partner, mit welchem Sie leben, spielen und die Welt erkunden können. Wenn du nicht willst, dass Nachwuchs gezeugt wird, halte einfach zwei Kaninchen von dem selben Geschlecht oder kastriere das Männlein.

 

Ein Unterschlupf

Ein Unterschlupf ist für eine artgerechte Haltung der Kaninchen sehr wichtig. Die Tiere brauchen einen Ort an welchem Sie sich einfach mal zurückziehen können. Außerdem kann er dem Tier (falls Sie draußen gehalten werden), im Sommer Schutz vor einem Sonnenstich und im Winter Schutz vor der Kälte bieten.

 

Ein Natürlicher Lebensraum

Ein natürlicher Lebensraum ist eine Grundvoraussetzung des Kaninchenstalls. Die Tiere werden sich erst dann in dem Stall richtig wohl fühlen. Wenn Sie einen Kaninchenstall kaufen, welcher aus Holz besteht, ist schon mal eine gute Grundlage geschaffen, doch auch die Inneneinrichtung ist nicht zu vernachlässigen. Heu und Einstreu werden dafür unbedingt benötigt.

 

 

Grundausrüstung – Kaninchenstall kaufen

 

Beim Kaninchenstall kaufen gehört natürlich zu einer guten Haltung der Kaninchen eine gewisse Grundausüstung dazu. Damit du dir das nicht alles aus dem Internet zusammen suchen musst, werden wir dir jetzt sagen, welche Grundausrüstung deine Kaninchen wirklich brauchen und wofür diese benötigt wird.
Eine Trinkflasche

Eine Trinkflasche ist natürlich das A und O im jedem Kaninchenstall. Auch das Tier muss genauso wie ein Mensch mit Wasser versorgt werden. Es werden Zwei verschiedene Arten von Trinkflaschen angeboten. Zum einen gibt es die Trinkflasche, welche an den Gitterstäben des Käfiges befestigt wird. Die andere Variante ist ein Napf, welcher mit Wasser gefüllt ist. Dort können Sie sich ihren persönlichen Favoriten auswählen. Natürlich ist es wichtig, dass die Trinkflasche auch immer gefüllt ist. Je nach Anzahl der Kaninchen und der Art der Trinkflasche unterscheidet sich der Zeitraum, an welchen du die Flasche immer wieder auffüllen musst. Wenn du deine Tiere draußen halten solltest, beachte bitte im Winter, dass du die Flasche öfter wechselt, da das Wasser vereisen könnte. Es ist auch keine Möglichkeit den Tieren warmes Wasser zu geben, da dies gesundheitliche Folgen haben könnte.

 

 

Einstreu

Einstreu ist sehr wie bereits erwähnt sehr naturnah und dämpft die Gerüche des Tieres. Viele Nager buddeln auch gerne im Einstreu. Natürlich können Sie auch Stroh hierfür verwenden. Mit ordentlich Einstreu und Stroh wird sich ihr Kaninchen wie zu Hause fühlen. Außerdem kann sich zur kalten Jahreszeit sein eigenes Nest bauen, welches ihnen vor Kälte schützt.

 

 

Unterschlupf

Wie bereits erwähnt ist ein Unterschlupf für die Tiere sehr wichtig. Die Vorteile sind Schutz im Sommer und Winter und das Tier hat einen Ort, an welchen es sich zurück ziehen kann.

 

 

 

Fazit – Kaninchenstall kaufen

Ein Kaninchen zu haben kann eines der schönsten Dinge überhaupt sein. Beim Kaninchenstall kaufen solltest du allerdings einige Dinge beachten, damit nicht nur du, sondern auch dein Tier ein schönes, aktives und artgerechtes Leben führen kann. Ich hoffe, dass ich dir mit meinem Ratgeber Artikel so gut wie möglich helfen konnte, dass das Kaninchenstall kaufen jetzt ein Kinderspiel wird. Wenn du dich noch weiter für Kaninchen und Nagetiere interessiert, rate ich dir dich ein bisschen durch meine Seite zu klicken.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Kaninchenstall!